Herzlich Willkommen!

Das Projekt „Kulturraum Gut Oberhofen“ gibt es erst seit Sommer 2013. Durch eine großzügige Schenkung wurde das Gutsanwesen in der Nähe von Salzburg an eine neue Initiative übergeben. Seitdem wird vor Ort an einem vielfältigen Dorfprojekt gearbeitet. Die Initiatoren wollen Landwirtschaft, Kultur und Bildung, Sozialpädagogik, Schreinerei und andere gewerbliche Betriebe und später auch Altenwohnen in einem humanwirtschaftlichen, sozialökologischen Zukunftsraum zusammen bringen. Eine Herausforderung, die wir mit viel Freude und Engagement angehen. Interessenten, Mitdenker und Helfer sind herzlich willkommen. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, oder noch besser – besuchen Sie uns in Oberhofen am Irrsee im schönen Salzkammergut…

Das Oberhofen – Team


Spendenaufruf – Kinder wachsen. Das wollen wir auch.

Nach drei Jahren Kindergruppe wächst der Waldorf Hof Garten für Kinder zu einem Zentrum für Waldorf-Kindergarten-Pädagogik im ländlichen Raum heran. Dieses räumliche und inhaltliche Wachsen braucht Ihre Unterstützung!     Was wir genau brauchen: rund 4000€ für eine räumliche Erweiterung, damit alle unsere Angebote ausreichend Platz haben. In den ersten beiden Jahren hat die kleine…

Vortrag und Workshop – Dr. Schwarz – Gesunde Entwicklung unserer Kinder heute!

Am 10.11.2017 findet um 20:00 Uhr der Vortrag „Gesunde Entwicklung unserer Kinder heute!“ statt. Am 11.11.2017 findet dann der Workshop von Herr Dr. Schwarz von 10:00 – 15:00 Uhr statt. Anmeldungen bitte vorab an Bildung@gut-oberhofen.at   Wir laden Euch ganz herzlich zu unserer Veranstaltung aus dem neuen Programm der Kultur- und Bildungsstätte ein. Wir freuen…

Programm Bildungsstätte Herbst 2017

Kulturraum Gut Oberhofen Im Projekt Kulturraum Gut Oberhofen verbinden sich seit der Gründung 2014 verschiedene Arbeitsbereiche wie Landwirtschaft, Veredelung und Vermarktung, Handwerk und Gewerbe, Pädagogik, Generationenwohnen sowie Bildungs- und Kulturarbeit. Sie bilden gemeinsam die Grundlage für Ausbildung, humanorientiertes Wirtschaften, ökologische und soziale Verantwortung und Begegnung. Auf Grundlage der Anthroposophie Rudolf Steiners arbeiten die einzelnen selbstständig…

Aus dem Hofladen wird eine sozial getragenen Landwirtschaft!

Liebe Interessenten und Kunden unseres Hofladens! Wir haben uns entschlossen unsere Landwirtschaft zukünftig als sozial getragene Landwirtschaft zu führen. Aus diesem Grund wird der Hofladen nicht mehr geöffnet. Gerne informieren wir Sie wenn es los geht! Hierfür können Sie sich gerne schon einmal in unsere Interessentenliste eintragen. Grundsätzliche Informationen zu einer sozial getragenen Landwirtschaften finden…